unabhängig & kompetent

Ihr Steuerberater spezialisiert auf Ärzte und Heilberufe in Bonn

Willkommen bei Ihrer Steuerberatungskanzlei Dr. Lang

Unsere Kanzlei

Wir beraten Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Pflegedienste sowie die sonstigen Heilberufen, selbständige Unternehmen und Privatpersonen in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Belangen.  Als  Steuerberater und Fachberater für die Heilberufe bieten wir Ihnen kompetente, unabhängige und immer erreichbare Beratung.

Wir begleiten Sie als unabhängiger und kompetenter Ratgeber bei allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen mit dem Ziel, Ihre Interessen optimal zu vertreten, sowie Ihren wirtschaftlichen Erfolg zu fördern und zu sichern.

 

home-beratung-2col-final
home-aerzte-2col-final

Seit über 30 Jahren die Kanzlei Ihres Vertrauens …

Als freie, unabhängige Steuer- und Beratungskanzlei mit über 30Jahren Erfahrung sind wir Ihnen ein starker kompetenter Partner. Sie können in jeder Situation schnell und flexibel auf Ihren persönlichen Ansprechpartner zurückgreifen. So entsteht eine solide Vertrauensbasis und ein zielorientiertes Miteinander. Wir gehen aktiv auf Sie zu, hinterfragen aktuelle Unternehmenszahlen, weisen frühzeitig auf eventuelle Fehlentwicklungen hin und bieten Ihnen Lösungsvorschläge, die sich stets an Ihrem langfristigen Unternehmenserfolg orientieren.

Unabhängige und kompetente Beratung

Wir begleiten Sie als unabhängige und kompetente Ratgeber mit dem Ziel, Ihre Interessen als Selbstständiger, Unternehmer, Institution oder Privatperson optimal zu vertreten sowie Ihren wirtschaftlichen Erfolg zu fördern und zu sichern.

Zahlen & Fakten

Jahre Erfahrung

Mitarbeiter

Zufriedene Mandanten

Vertrauensvoll beraten ...

Entwicklungsphasen der Einkünfte von Ärzten und Zahnärzten

Typisierte Entwicklungsphasen der Einkünfte von Ärzten- und Zahnärzten

Phase 1: Studium

Einkünfte: < 100.000€

Keine oder nur geringe Einkünfte

Phase 2: Ausbildung zum Facharzt

Einkünfte: < 100.000€

Einkünfte decken die Lebenshaltungskosten (LHK)

Phase 3: Einstieg in die Freiberufliche Tätigkeit

Einkünfte: < 100.000€

Einkünfte decken Lebenshaltungskosten, die  Gesamtkosten der Praxis   sowie ggf. Tilgungsraten notwendiger Darlehen

Phase 4: "Wachstum"

Einkünfte: > 100.000€

Überschuss der Einkünfte über die Gesamtkosten sowie ggf. Tilgung von Darlehen

Phase 5: "Platzhirsch"

Einkünfte: > 200.000€

Überschuss der Einkünfte über die Gesamtkosten sowie ggf. Tilgung von Darlehen

Phase 6: Übertragung

Einkünfte: < 100.000€

Keine oder nur geringe Einkünfte

arztpraxen-arztin-hoch-2col

Überzeugen Sie sich selbst ...
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!