Kosten für die Bewirtung von Mitarbeitern oder Geschäftspartnern sorgen nicht selten für Streit mit dem Finanzamt über den Abzug als Betriebsausgabe. Meist sind formale Fehler der Grund für eine Ablehnung. Wenn Sie Bewirtungskosten steuerlich absetzen wollen, sollten Sie unbedingt die folgenden Regeln beachten.